15.07.2017 13:12 0 Kommentare

Kettenzüge und Seilwinden für Kraftfahrzeuge

Seilwinden für Kraftfahrzeuge

Seilwinden für den Kfz-Bereich eigenen sich mit der jeweils passenden Winde für einen Einsatz bei Autoanhängern und Lastern, Campingwagen oder auch Quads. Sie haben normalerweise eine Spannung von 12 Volt. Damit ist aber die Gemeinsamkeit der vielen verschiedenen Modelle auch schon fast am Ende. Elektrisch, mobil oder manuell zu bedienen, mit kabelgebundenen oder kabellosen Fernbedienungen, in diversen Seillängen, mit verschiedener Zugkraft und Abrollgeschwindigkeiten oder auch mit Extras wie zum Beispiel Überlastungs- und Spritzwasserschutz, ist die Auswahl für den Laien teils nicht einfach. Grundsätzlich ist der elektrische Seilzug besonders beliebt. Er kann sowohl an der Decke als auch an schwenkbaren Ständern angebracht werden und ermöglicht als kabelgebundene Einheit mit Umlenkrolle und Lasthaken auch Anfängern die Hebung schwerer Lasten.

Handseilwinden

Nicht immer ist eine Stromzufuhr in der Nähe, doch dank der praktischen Handseilwinden ist dies kein Problem. Durch reine Muskelkraft ist es auch ohne vorheriges Bodybuilding möglich, Zugkräfte im dreistelligen Kilogramm-Bereich zu mobilisieren. Der Körperkraft hilft die Übersetzung: je größer, desto höher die Hebekräfte. Mithilfe von Ratschensystemen können langsam, aber sicher zusätzliche Gewichte gehoben werden – bis zu 1600 kg sind machbar. Die klassische Handseilwinde wird per Kurbel bedient. Im Campingurlaub zum Beispiel bleibt man so flexibel genug, den Anhänger bei Bedarf mittels der Winde zur Kupplung zu ziehen.

Kettenflaschenzüge für Kraftfahrzeuge

Simple Kettenflaschenzüge sind eine weitere einfache und dabei effiziente Option, im Kfz-Bereich Lasten zu heben. Auch diese sind zum Großteil per Hand bedienbar, wobei auch hier die Kraftentwicklung aufgrund der Umlenkung der Kette über diverse Rollen entsteht. Bis zu 2000 kg können so ohne elektrische Unterstützung angehoben werden – allerdings Vorsicht: Sicherheit geht vor! Achten Sie also auf Folgendes:

  • Tragen Sie beim Handhaben der Winde geeignete Schutzhandschuhe.
  • Stellen Sie sich bei gespanntem Seil niemals direkt hinter oder über die

Winde, sondern stellen sich seitlich im Winkel von 90° zur Winde hin.

  • Stellen Sie sich nie auf oder über das gespannte Seil.

Kettenflaschenzüge

Schwere Gewichte leicht anheben – dazu muss man nicht Spinat essen, sondern kann auf einen Kettenzug zurückgreifen. Mit Zugkräften von bis zu 2000 kg gibt es kaum etwas, das mit diesen speziellen Kfz-Werkzeugen dank der hohen Übersetzung der Ketten nicht angehoben werden kann. Und dies bei äußerst simpler und manueller Handhabung, ohne Strom, Fernbedienung oder Sonstigem: Einfach am Haken befestigen und ziehen! Durch die kleine Größe in zusammengerolltem Zustand können Kettenflaschenzüge auch leicht verstaut werden. Die Lasten werden entweder direkt oder über noch weitere Gurte gehalten.

Merkmale Seilwinden


Die Kosten für Seilwinden variieren je nach Bedarf und Einsatzgebiet stark. So gibt es diese Kfz-Werkzeuge bereits für rund 70 Euro, gut und gerne kann aber auch das Fünffache ausgegeben werden. Bevor man sich eine eigene Seilwinde zulegt, lohnt es sich, auf spezielle Merkmale zu achten, um auch wirklich das passende Modell zu erhalten. Dazu gehören unter anderem:

  • Seildurchmesser
  • Seillänge
  • Hebellänge
  • Gewicht
  • Hubkraft
  • maximale Belastbarkeit
  • Rollgeschwindigkeit


Achten Sie zudem auf ein hochwertiges Getriebe für längere Antriebs-Lebensdauer und Extras wie Lasthaken mit zusätzlicher Sicherheitslasche oder einem Motor mit Thermoschalter. Entscheiden Sie sich zudem zwischen einer spritzwassergeschützten Kabelfernbedienung und einer Funkfernbedienung. Bei vielfältigem Einsatz ist besondere Robustheit empfehlenswert. Und Laien sollten für einen schnellen und einfachen Anschluss auf Kabel mit farblichen Markierungen achten. So werden Anschlussfehler vermieden.

Sind Sie auf der Suche nach Premiumseilwinden für Pkws, sollten Sie Modelle mit oberer und unterer Seilführungsrolle wählen. Und mittels einer ausziehbaren Adapterplatte sowohl an der hinten angebrachten Anhängerkupplung als auch dem Abschlepphaken vorne erreichen Sie höchste Flexibilität. Extra lange Kabel eignen sich für Lastkraft- oder Wohnwagen und sollten sich praktisch in einem extra Koffer verstauen lassen.

Offroad Seilwinden

Ob ATV, Anhänger, Traktoren oder 4x4s: Entscheiden Sie sich für den Außeneinsatz für wasserdichte Ausführungen mit automatischer Bremsfunktion, Freilaufkupplung und Funkfernbedienung!

Merkmale Kettenflaschenzug

Auch bei Kettenflaschenzügen spielen eine solide Konstruktion, vielfältiges Zubehör und Sicherheitsmerkmale bedeutende Rollen. Um den Wartungsaufwand möglichst gering zu halten, achten Sie hierbei beispielsweise auf:

  • automatisches Blockiersystem
  • Schwerlasthaken mit Sicherung
  • gute Übersetzung
  • hohe Zugwirkung
  • leichte Bedienbarkeit
     

Nicht unbedingt nötig, aber außerordentlich hilfreich sind zudem Schnellmontageplatten zur Festmontage, eine Bremse mit Vor- und Rücklauf, als auch darüber hinaus eine Handkurbel mit Freilaufgriff und gummierter Betätigungsstange.

Eine leichtgängige Übersetzung und solide Rollenführung garantiert ein einfaches Anheben auch schwerer Lasten, und ein rundum drehbarer Karabiner höchste Flexibilität. Flaschenzüge können Sie auch in Ihrer Garage fest anbringen, sollten Sie oft etwas Schweres auf Ihren Pkw-Anhänger laden müssen.

Kommentare

Kommentar eingeben

* Pflichtfelder