News

Heiße Fotos, warme Motoren

Der Sommer ist zwar gerade erst vorbei, aber die Zeit am Jahresende vergeht bekanntlich schneller als die Frühlingsmonate – und es soll sogar Personen geben, die sich bereits jetzt um Weihnachtsgeschenke kümmern. Für all diejenigen haben wir einen Vorschlag: Mit der neunten Ausgabe des Wochenkalenders 'Girls & legendary US-Cars' machen Sie ganz gewiss jedem Autobastler eine Freude! Die Fotografien von Carlos Kella zeigen insgesamt 16 Damen und 26 Fahrzeug-Raritäten in einem wöchentlichen Wechsel und immer anderen Zusammenstellungen. Neben den Models finden sich seltene Autos wie der Buick Electra 225 Limited aus dem Jahr 1967, der 56 Jahre alte Cadillac Coupé DeVille oder auch der Cadillac Eldorado Convertible von 1972. Das Format der Bilder ist mit ca 40 x 30 cm praktisch gewählt, um so gut wie überall seinen Platz zu finden. Aber nicht zu lange warten: Die Auflage für das Jahr 2017 ist auf 2.017 Ausgaben begrenzt.

weiterlesen

Variomatik zerlegen bei Motorrollern

Als stufenloses Automatikgetriebe hält die Variomatik das Drehmoment des Motors zu jeder Zeit im günstigsten Bereich. Dies birgt Vorteile gegenüber manuellen Schaltungen: So kann permanent die beste Übersetzung für die augenblickliche Fahrsituation ermöglicht werden, zudem ist diese gerade für Zweiräder ohne viel Aufwand und mit geringen Kosten realisierbar.

weiterlesen

Mit einer Hebebühne schneller zum Erfolg

Wer die richtigen Spezialwerkzeuge für sein Kraftfahrzeug besitzt und ein wenig Geschick und Spaß am Schrauben mitbringt, der kann einen Großteil anfallender Reparaturen selbst durchführen. Neben einer Grundausstattung, die in praktischen Werkzeugkästen in der Garage verstaut werden kann, ist die Anschaffung einer Hebebühne ein lohnendes Investment. Die meisten Arbeiten können so mit weniger Aufwand durchgeführt werden, teils sind sie sonst gar nicht machbar. Doch am besten, Sie erkundigen sich vor dem jeweiligen Eingriff bei einem Spezialisten oder im Internet – und dann kann es losgehen!

weiterlesen